Ethereums Gerangel um 400 Dollar eine dauerhafte Affäre?

  • von

Ist Ethereums Gerangel um 400 Dollar eine dauerhafte Affäre?

Wechselnde Trends sind in der Kryptobranche keine Seltenheit. Gegenwärtig steuert die bullishe Erzählung von Ethereum möglicherweise auf eine Umstrukturierung zu. Es scheint eine lange Zeit zu dauern, aber Ethereum hat erst vor einer Woche seinen 400-Dollar-Widerstand überwunden.

Die Tatsache, dass die Gemeinschaft ständig darüber gesprochen hat, macht es unmöglich, den Kurs der ETH bei Bitcoin Circuit im Auge zu behalten. Im Moment deuten alle Anzeichen auf einen Rückgang hin.

Jüngsten Daten von Santiment zufolge wird Ethereum möglicherweise gegen Ende 2020 einen höheren Wert verzeichnen, aber im Moment lassen die Fundamentaldaten auf der Kette nach und lassen den Preis im Regen stehen. Die obige Grafik veranschaulicht, dass nach der explosionsartigen Bewegung des Ethereums über $400 die täglich aktiven Adressen sich scheinbar verlangsamt haben, was den Wert von ETH in Fesseln legt, um einen weiteren zinsbullischen Bruch zu verzeichnen.

Es wurde zusätzlich hinzugefügt, dass ein Mangel an kontinuierlichem Wachstum der Blockchain-Aktivität zu einer solchen Stagnation auf dem Markt führt, wenn Käufer und Händler sich gegenseitig anschauen, um den Preis in den Charts nach oben zu treiben. Für Ethereum ist dies jedoch im Moment mehr als nur ein vorübergehender Widerstand, der später zu erheblichen Barrieren führen kann.

Der aktuelle Preispunkt von Ethereum ist nicht sicher

Einer der Hauptgründe, warum sich Ethereum derzeit auf dünnem Eis bewegt, liegt in seiner Handelsspanne. In der vergangenen Woche hat Ethereum eine Position zwischen $335 und $400 gehalten, was angesichts des starken Widerstands bei $276 definitiv positiv ist, $335 wurde kürzlich durchbrochen. Die obige Grafik verdeutlicht jedoch das langfristige Rätsel.

Seit Ende 2017 wurde Ethereum nur dreimal über $335 gehandelt, und in zwei der Handelsspanne gab es erhebliche Aktivitäten. Wie oben dargestellt, hat die Handelszone von $276-$335 und $400-$483 in den letzten 3 Jahren eine bedeutende Handelsaktivität (violette Ellipsen) verzeichnet. Die einzige Handelsspanne laut Bitcoin Circuit dazwischen, in der es keine starke Aktivität gab, ist die Spanne von $335-$400; im Wesentlichen dort, wo Ethereum im Moment platziert ist.

Wenn die Aktivitäten in der Vergangenheit überhaupt noch etwas sind, dann ist es für Ethereum von entscheidender Bedeutung, dass es eine Position über $400 hält und sich dort konsolidiert. Andernfalls kann ein Rückgang bis hinunter zu 335 Dollar stattfinden, auch wenn es ein langer Weg nach unten ist. Der Vorteil von Ethereum liegt nach wie vor in der Nähe des $400-Widerstands, aber der „Schub“ muss irgendwann kommen, sonst wird der „Schub“ den Vermögenswert nach unten bringen.