D-Link DIR-615 Standard-Passwort

Jede Version des D-Link DIR-615 Routers hat den Standardbenutzernamen Admin und, wie die meisten D-Link Router, kein Standardpasswort. Die Standard-IP-Adresse für den Zugriff auf diesen Router lautet 192.168.0.1.

Der Standard-Benutzername und das Standard-Passwort des D-Link DIR-615 (das leer gelassen wird) sind für jede Hardware- und Firmware-Version des Routers gleich, egal ob es sich um A, B, C, E, I oder T handelt.

Achten Sie darauf, diesen Router nicht mit dem D-Link DIR-605L zu verwechseln.

DIR-615 Standard-Passwort funktioniert nicht?

Wenn der Standard-Benutzername und das Standard-Passwort nicht funktionieren, könnte es sein, dass das Standard-Passwort und der Standard-Benutzername zu irgendeinem Zeitpunkt während der Lebensdauer Ihres D-Link DIR-615 geändert wurden. Wenn dies der Fall ist, können Sie mit den obigen Standarddaten nicht auf Ihren Router zugreifen.

Sie können den Router zurücksetzen, wenn Sie sich nicht mehr einloggen können. Beim Zurücksetzen werden der vorhandene Benutzername und das Kennwort durch die Standardanmeldedaten ersetzt.

Das Zurücksetzen eines Routers ist etwas anderes als das Neustarten (Rebooten). Beim Zurücksetzen werden alle Einstellungen entfernt, nicht nur der Benutzername und das Kennwort. Das bedeutet, dass alle Netzwerkeinstellungen, Portweiterleitungsoptionen und andere Anpassungen gelöscht werden.

Schließen Sie den Router an und drehen Sie ihn um, sodass alle Kabel angeschlossen sind.

Verwenden Sie eine Büroklammer oder einen anderen kleinen Gegenstand, um die Reset-Taste 30 Sekunden lang gedrückt zu halten. Sie befindet sich zwischen dem Stromanschluss und dem Internetanschluss.

Warten Sie 30 bis 60 Sekunden, bis der Router hochgefahren ist.

Ziehen Sie das Netzkabel an der Rückseite des Routers ab und warten Sie 10 bis 30 Sekunden.

Stecken Sie das Netzkabel wieder ein und lassen Sie den Router vollständig hochfahren (was weniger als 1 Minute dauern sollte).

Sie sollten nun unter http://192.168.0.1/ mit dem Benutzernamen Admin und einem leeren Kennwort Zugriff auf Ihren DIR-615-Router haben.

Da Sie nun wieder Zugriff haben, ändern Sie das Router-Passwort so, dass Sie es sich merken können (wenn es sehr komplex ist, speichern Sie es in einem Passwort-Manager), und konfigurieren Sie alle Einstellungen neu, die verloren gegangen sind, z. B. das Passwort für das drahtlose Netzwerk, die SSID und andere Konfigurationsänderungen.

So speichern Sie die Router-Einstellungen

Um zu vermeiden, dass Sie in Zukunft alle Router-Einstellungen manuell eingeben müssen, wenn Sie den Router erneut zurücksetzen, sollten Sie die Einstellungen jedes Mal sichern, wenn Sie Änderungen vornehmen. Speichern Sie die Einstellungen und Anpassungen, die Sie am DIR-615 vorgenommen haben, über TOOLS > SYSTEM > Save Configuration.

Sie können die Router-Einstellungen jederzeit wiederherstellen, unabhängig davon, ob Sie einen Fehler in den Einstellungen gemacht haben oder den gesamten Router zurückgesetzt haben. Laden Sie die Konfigurationsdatei über die Schaltfläche Konfiguration aus Datei wiederherstellen auf derselben Seite.

Wenn Sie nicht auf den DIR-615 Router zugreifen können
Wenn Sie nicht auf die Anmeldeseite des DIR-615 Routers zugreifen können, weil Sie sich nicht sicher sind, wie die IP-Adresse lautet, ist der Prozess, dies herauszufinden, viel einfacher als das Zurücksetzen des Routers.

Wenn Sie ein anderes Gerät in Ihrem Netzwerk haben, das über einen regulären Internetzugang verfügt, gehen Sie zu diesem Gerät und überprüfen Sie dessen Standard-Gateway-IP-Adresse. Hier wird die IP-Adresse des DIR-615-Routers angezeigt.

D-Link DIR-615 Handbuch & Firmware Download Links
Sie können Benutzerhandbücher und Firmware direkt von der D-Link Website auf der D-Link DIR-615 Download-Seite herunterladen. Die Handbücher sind im PDF-Format verfügbar.

Es gibt mehrere Hardware-Versionen für den D-Link DIR-615 Router. Vergewissern Sie sich, dass Sie die richtige Version ausgewählt haben, insbesondere bevor Sie die Firmware herunterladen, und dass Sie das richtige Handbuch lesen. Die Hardwareversion sollte sich auf einem Aufkleber auf der Unterseite des Routers oder möglicherweise auf der Unterseite der Originalverpackung befinden.

Weitere Details und Downloads für diesen Router finden Sie auch unter dem obigen Link. Neben der Firmware und den Benutzerhandbüchern finden Sie dort auch FAQs, Videos, Datenblätter und Setup-Programme (allerdings sind nicht für alle Versionen des DIR-615 alle diese Downloads verfügbar).

Comments are closed.